fbpx

 

Hey Du,

 

 

 

 

meiner Überzeugung nach geht jeder von uns seinen ganz eigenen Weg zum Glück.

 

 

Dafür gibt es kein Patentrezept. Diesen zu finden ist deshalb gar nicht immer so leicht.

 

Manchmal muss man viele Umwege gehen, Niederlagen erfahren und hat trotzdem das Gefühl noch nicht angekommen zu sein. Irgendwie befindet man sich ständig auf der Suche.

 

 

Nicht zu unrecht besagt ein Zitat des Buddha

 

Da ist schon was Wahres dran.

Das zu begreifen und anzunehmen habe ich in den letzten Jahren immer mehr gelernt.

Ich habe mich von tollen Menschen inspirieren lassen, meine Lebensführung kritisch hinterfragt, geändert und viel an meiner Persönlichkeit gearbeitet.

 

Durch mein quasi schon immer bestehendes Interesse an Ernährung und gesundem Lifestyle bin ich zur pflanzlichen Ernährung gekommen. Diese Ernährungsform hat mich so sehr überzeugt, dass ich mich zur veganen Ernährungsberaterin ausbilden lassen habe.

 

Zudem war ich immer schon sehr sportlich unterwegs.

Prinzipiell mag ich es total gerne mich dabei richtig auszupowern. Allerdings hat mir immer eines im Alltag gefehlt: Entspannung und Zur-Ruhe-Kommen. Mein monkey mind ist quasi mein ständiger Begleiter.

Mir fällt es total schwer, mich einfach mal fallen zu lassen, „Nichts“ zu tun und meinem Körper die Ruhe zu gönnen, die er braucht. Mein Ehrgeiz und meine Energie bringen mich zwar ständig voran und machen es erst möglich, dass ich so produktiv und leistungsfähig bin, wie ich es eben bin. Aber sie stehen mir auch oft im Weg und lassen mich Warnsignale meines Körpers nicht mehr wahrnehmen. Ich blende sie dann einfach aus. Zudem ist mein manchmal etwas zerstreuter kreativer Geist hinderlich daran, mich wirklich nur auf eine Sache zu konzentrieren. Ich würde am liebsten fünf Projekte parallel umsetzen und verliere dadurch oft den Fokus und die Struktur.

Glücklicherweise habe ich zum Yoga & zur Meditation gefunden und das hat sich so positiv auf meine Persönlichkeit und meine Einstellung zu vielen Dingen ausgewirkt, dass ich mein Leben immer mehr danach ausrichte und mich auch beruflich intensiver diesem Thema widmen möchte. Ich bin gerade dabei zu lernen, wie ich mich wieder besser fokussieren und mehr meiner Intuition folgen kann.

 

Yoga ist nicht nur eine Art der Bewegung, es ist eine ganzheitliche Lebenseinstellung die dich dein ganzes Leben lang begleiten wird.

 

Und deshalb gehören für mich Yoga, die ausgewogene pflanzliche Ernährung und eine positive, selbstreflektierte Einstellung zusammen.

 

Ich sehe meine Aufgabe darin Menschen zu zeigen wie sie sich mithilfe von Yoga, gesunder Ernährung und einem positiven Mindset gesund erhalten und ein erfülltes, dankbares Leben voller Leichtigkeit und Liebe führen können.

 

 

Join the journey! 

 

Namaste,