Ätherische Öle

4 DIY Ideen für dein Badezimmer

Ich teste gerade sehr viel mit den ätherischen Ölen um nach und nach meinen Haushalt & Co. durch DIY nachhaltiger zu gestalten.

 

Heute möchte ich mit dir meine 4 Produkte aus dem Badezimmer (Thema Körperpflege) teilen auf die ich nicht mehr verzichten möchte!

 

Ein paar Infos zu den wichtigsten Ölen findest du übrigens auch in diesem Beitrag: Top 10 Ätherische Öle

 

1. Straffendes Cellulite-Bodyöl

Zutaten

  • neutrales Körperöl deiner Wahl (z. B. Mandel- oder Jojobaöl), ich nutze immer das: Mandelöl*
  • optional: natürliches Vitamin E Öl für bessere Haltbarkeit
  • ätherische Öle: Grapefruit, Rosmarin
  • einen Glaspumpspender

 

Rezept

Gib für ein 150 ml Fläschchen etwa 15-20 Tropfen ätherisches Öl (ich nehme 8 Tropfen Rosmarin und 12 Tropfen Grapefruit) in die Flasche. Danach mit dem Körperöl (und ggfls. dem Vitamin E Öl) auffüllen. Fertig 🙂

2. Erfrischendes Gesichtsspray

Zutaten

  • Hamameliswasser*
  • ätherische Öle: Geranium; oder für den Sommer (sehr kühlend!): Peppermint
  • eine Glassprühflasche

 

Rezept

Gib für ein 60 ml Fläschchen etwa 5-10 Tropfen Geranium in die Flasche. Danach mit dem Hamameliswasser auffüllen.

Vor der Gesichtscreme oder auch zwischendurch auf’s Gesicht sprühen und genießen!

 

 

3. Pflegendes Gesichtsserum

Zutaten

  • neutrales Körperöl deiner Wahl (z. B. Mandel- oder Jojobaöl), ich nutze immer das: Mandelöl*
  • optional: natürliches Vitamin E Öl für bessere Haltbarkeit
  • ätherische Öle:
  • Lavender: beruhigt die Haut
  • Tea Tree: klärt die Haut
  • Frankincense: für die Zellregenerierung (quasi der Anti-Aging-Effekt)
  • Geranium: hautpflegend, außerdem das Öl der Liebe & des Vertrauens (eine Prise davon am Tag kann nie schaden 🥰)
  • eine kleine Glasflasche mit Pipette

Rezept

 

Gib für ein kleines Fläschchen etwa 15-20 Tropfen ätherisches Öl (ich nehme von Lavender, Frankincense, Tea Tree und Geranium jeweils ca. 5 Tropfen) in die Flasche. Danach mit dem Körperöl (und ggfls. dem Vitamin E Öl) auffüllen.

Gib dann immer 1-2 Tropfen mit der Pipette zu deiner normalen Gesichtscreme dazu und wende sie dann ganz normal an. Ist wirklich ein tolles Serum!

 

 

4. Make-Up Entferner für wasserfestes Make-Up

  • Hamameliswasser*
  • neutrales Körperöl deiner Wahl (z. B. Mandel- oder Jojobaöl), ich nutze immer das: Mandelöl*
  • ätherische Öle: Lavender, Frankincense
  • eine kleine bis mittelgroße Glasflasche

 

Rezept

Gib ca. 5 Tropfen Lavender und 5 Tropfen Frankincense in die Flasche. Danach mit dem Hamameliswasser und dem Öl (Mischung etwa 3:1) auffüllen.

Du kannst dann ein kleines bisschen davon auf ein Wattepad geben und direkt Mascara etc. damit entfernen 🙂

 

 

*Affiliate Links: Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Am Preis verändert sich für dich aber natürlich gar nichts!! Indem du über diesen Link kaufst hilfst du mir diesen Blog zu finanzieren und dir damit wertvolle Inhalte zu Verfügung zu stellen. Vielen Dank für deinen Support!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*